zurück

Bürotechnik in Hamburg

Allgemein
Dienstag 17. April 2018

Was ist eigentlich Bürotechnik? Wir sind dieser Frage einmal genauer auf den Grund gegangen und klären Sie gerne darüber auf. Was ist also Bürotechnik im Allgemeinen?

Als Experte für Bürotechnik in Hamburg sind wir seit über 20 Jahren für unsere Kunden in und rund um Hamburg unterwegs. Für uns, in unserer Branche, verwenden wir diesen Ausdruck automatisch und vielen Fachleuten ist unter diesem Begriff auch nur die Branche der Fachhändler für Multifunktionsdrucker bekannt. Doch der Begriff kann auch ganz anders interpretiert werden.

Multifunktionsdrucker bei Heiling und Heiling

Bürotechnik: Definition

Bürotechnik, ist eine Sammelbezeichnung für elektronisch arbeitende Hilfsmittel zur Ausführung bürotechnischer Arbeiten. Bürotechnik dient zum Beispiel der Kommunikation und dem Schriftverkehr und umfasst unter anderem Anrufbeantworter, Faxgeräte und Wechselsprechanlagen. Doch auch der PC, das Telefon und der Drucker sind unter dem Begriff Bürotechnik zu finden.

Weitere Bezeichnungen

Büromaterial, Büroausstattung, Büromaschinen, Büroeinrichtung, Bürogeräte, Bürosysteme


Man könnte auch sagen, dass es sich bei der Bürotechnik um Büromaschinen handelt. Denn unter Büromaschinen versteht man Schreib-, Rechen-, Fakturier-, und Buchungsmaschinen. Doch der Begriff Bürotechnik hat sich vor allem für unsere Branche eingeprägt. Das zeigt auch die Suche im Internet. Sucht man nach der Kombination Bürotechnik in Hamburg findet man ausschließlich Anbieter von Kopiergeräten, Multifunktionsdruckern und sonstigen bürotechnischen Geräten.

Fazit

Sie sehen, Bürotechnik kann viel bedeuten. Doch eingebürgert hat sich die Bezeichnung für Anbieter von Kopier- und Drucksystemen. Also bleiben wir dabei. Wir sind Ihr Fachhändler für Bürotechnik in Hamburg