zurück

Umrüstung Kopierer und Multifunktionssysteme (DSGVO)

Allgemein
Dienstag 28. August 2018

Umrüstung der bei Kopierer und Multifunktionssysteme in Bezug auf die EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

Welche Auswirkungen hat die Datenschutzgrundverordnung in Bezug auf das Kopieren, Drucken und Scannen?

Die DSGVO ist am 25.05.2018 verbindlich für jedes Unternehmen in Kraft getreten und mit ihr wächst die Gefahr von hohen Bußgeldern für Unternehmen. Als Unternehmen sollten die erforderlichen Maßnahmen und Vorkehrungen bereits in die Wege geleitet worden sein. Kopierer, Multifunktionsdrucker und Farbkopierer sind im Netzwerk wie ein Server anzusehen und bei unzureichender Absicherung eine Schwachstelle in Ihrem Netzwerk. Überlegen Sie einmal, wie viele Informationen, die persönliche Daten enthalten, die mit Druckern gedruckt, kopiert oder gescannt werden. Diese Daten müssen angemessen geschützt und abgesichert werden. Eine automatische Verschlüsselung der integrierten Festplatten und eine Authentifizierung durch den Benutzer sind einer der Mindestanforderungen. Die Installation einer i-printbox schützt die Ausdrucke vor Missbrauch oder Diebstahl.

Die Druckumgebung ist in Bezug auf das Thema Sicherheit genauso wichtig wie jeder andere Teil des IT-Bereiches. Umfragen ergaben, dass es bei mehr als 60% der befragten Unternehmen, einen oder mehrere Fälle von Datenschutzverletzungen gab. Viele Unternehmen lassen ungeschützte Druckfunktionen zu oder stellen nicht sicher, dass ihre Ausgabesysteme geschützt sind. Ohne den erforderlichen Schutz können Cyber-Angriffe über Malware Zugriff auf Multifunktionsdrucker / Kopierer und darauf gespeicherten Daten bekommen. Über das Multifunktionssystem können Angreifer die Firewalls umgehen und sich Zugriff auf unverschlüsselte Daten verschaffen, die im gesamten IT Netzwerk verfügbar sind.

Die von uns gelieferten Multifunktionsdrucker sind mit entsprechenden Optionen (i-securitybox / i-printbox) bereit für die Vorgaben der Datenschutzverordnung. Integrierte Sicherheitsfunktionen, mit denen die Voraussetzungen der DSGVO-Anforderungen erfüllen werden, können bei vielen Systemen dazu gebucht werden. Ältere Kopierer sollten überprüft und mit Sicherheitspaketen nachgerüstet werden. Wenn Sie den Kopierer oder das Multifunktionssystem leasen oder mieten, dann können Sie die entsprechenden Optionen in den Leasingvertrag / Mietvertrag mit aufnehmen. Wir bieten diese Dienstleistungen in Hamburg, Norddeutschland und bundesweit an. Wenn Sie den Drucker kaufen können die Sicherheitsmaßnahmen natürlich auch durchgeführt werden.

Es sollte sichergestellt werden, dass die Maßnahmen ausreichen sind, um der DSGVO zu entsprechen. Haben Sie Systeme im Einsatz und sind nicht sicher, ob die Systeme den Vorschriften entsprechen? Sprechen Sie uns an. Wir überprüfen den Status Ihrer Systemlandschaft und nennen Ihnen die erforderlichen Maßnahmen um Ihre Systeme entsprechend zu sichern. Eine gleichzeitige Druckkostenanalyse und Optimierung der Arbeitsabläufe kann auf Wunsch zusätzlich durchgeführt werden.